Manuelle Therapien

Manuelle Therapien sind Behandlungsmethoden für Gelenke.
Dabei werden die Gelenke manuell bewegt.

Zu den manuellen Therapien zählen:
--> Gelenkmobilisationen
--> Approximatione
--> Traktion
--> Gleiten

--> passive Bewegungsübungen

Anwendungsgebiete:

  • Gelenkerkrankungen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Blockaden
  • Schmerztherapie

Wirkung:

  • Beweglichkeit verbessern
  • Schmerzen lindern
  • Blockaden lösen
  • die Produktion von Synovia anregen, wodurch es zu einer Verbesserung der Knorpelernährung kommt
  • die normale Gelenkfunktion erhalten oder wieder herstellen