Andrea Nee
gepr. Tierphysiotherapeutin & gepr. Tierchiropraktikerin

Ausbildung/Studium:

  • Studium geprüfte Tierphysiotherapeutin
  • Fachqualifikation Chiropraktik Hund & Pferd
  • Studium geprüfte Akupunktur Hund & Pferd
  • Sporthundephysiotherapie
  • Thermografie Hund & Pferd
  • flexibles Taping Hund & Pferd
  • Blutegeltherapie Hund & Pferd
  • Dorn Therapie + Breuss Massage
  • Gangbildanalyse / Lahmheitsdiagnostik Hund & Pferd
Tierphysiotherapie & Chiropraktik

Mein Name ist Andrea Nee (Jahrgang 78) verheiratet, ich lebe zusammen mit meinem Mann und unserer Tochter in 26871 Aschendorf. Aschendorf liegt im nördlichen Emsland/Niedersachen

Ich bin mit Hunden aufgewachsen und seit Kindheit an begeisterte Reiterin.

Seit 1998 bin ich zusammen mit meinem Mann anerkannte und erfolgreiche Züchterin von Deutschen Doggen  DDC/FCI/VDH und aktiv im Hundesport. Wir züchten Deutsche Doggen mit dem Zwingernamen "vom Nordstern".

Ich wollte schon seit meiner Kindheit Tierärztin werden. Wie das Leben so spielt, ist daraus leider nichts geworden. Ich habe etwas anderes gelernt und habe lange Jahre hauptberuflich im Büro gearbeitet. Aber irgendwie habe ich meinen Kindheitstraum nie so ganz verloren.
Daher habe ich mich 2007 entschlossen, noch einmal eine Ausbildung zu machen, diesmal musste es aber etwas mit Tieren sein.
So habe ich eine zwei jährige Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin am FAT (Freien und Privaten Ausbildungsinstitut für alternative Tierheilkunde - fat-gelsenkirchen.de) gemacht.

Nach bestandener Prüfung vor der DGT (Deutsche Gesellschaft für Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten e.V. - www.dgt-ev.de) arbeite ich seid dem „mobil“ als Tierphysiotherapeutin.

Um immer auf dem aktuellen Stand der Tierphysiotherapie/ Tierchiropraktik zu bleiben, nehme ich regelmäßig an Aus- und Fortbildungen berufsbegleitend teil.